Wie funktioniert Acronis vmProtect 6?

Basierend auf Jahrzehnte langen Erfahrung im Bereich Image Backup wurde Acronis vmProtect 6 speziell für VMware Server entwickelt. Die Backup- und Recovery-Lösung überzeugt vor allem durch ihre extrem einfache Bedienbarkeit.

Acronis vmProtect 6 verwendet VMware's vStorage API for Data Protection (VADP) für eine agentenlose Sicherung und Wiederherstellung virtueller Maschinen auf einem oder mehreren ESX(i) Hosts per Fernverwaltung. Auf Ihren virtuellen Maschinen müssen keine Agenten installiert sein.

Acronis vmProtect 6 bietet mehrere Optionen für die Wiederherstellung:

  • Wiederherstellung einer vollständigen virtuellen Maschine in eine bestehende VM oder als eine neue VM auf einem beliebigen ESX/ESXi Host
  • Wiederherstellung einzelner Dateien oder Verzeichnisse für unterstützte Gast-Dateisysteme
  • Mounten des Backup Ablageortes auf einem ESX/ESXi Host über NFS und starten einer Sicherung direkt als VM, ohne vorhergehende Wiederherstellung. So kann die Maschine nahezu sofort wieder in Betrieb genommen werden

Flexibles Deployment

Acronis vmProtect 6 bietet sehr einfaches und flexibles Deployment. Für die Installation der Anwendung stehen Ihnen zwei Optionen zur Verfügung:

  • vmProtect 6 Virtual Appliance läuft auf einem ESX- oder ESXi-Host. Der Erwerb einer zusätzlichen Hardware oder einer Windows-Lizenz ist nicht erforderlich.
  • vmProtect 6 Windows Agent wird auf einer zugewiesenen Windows-Maschine installiert und entlastet die ESX(I)-Hosts von Backup- und Recovery-Aufgaben.

 

Intuitive Bedienung

Die gesamte Verwaltung erfolgt über Fernverwaltung. Auf das intuitiv bedienbare Dashboard können Sie web-basiert über gängige Webbrowser zugreifen.

Interesse? Kontaktieren Sie uns, gerne informieren wir Sie ausführlich über unsere Leistungen.

 
 

© Copyright 2000–2006 CONETIS GMBH. Alle Rechte vorbehalten.